6. Internationaler LabyrinthKongress 2012


Nach Dornbirn in Österreich, Zürich in der Schweiz sowie Wetzlar, Dresden und Euskirchen in Deutschland fand der 6. Internationale Labyrinthkongress vom 02. bis 05. August 2012 in Hofkirchen i. M. statt!

 

Wir danken allen, die zum Gelingen beigetragen haben : unserem wunderbaren Labyrinth-Team,der Gemeinde und den immer hilfsbereiten Gemeinde-MitarbeiterInnen, den Gasteltern für die liebevolle Aufnahme und Betreuung, der Goldhaubengruppe und den Ortsbäuerinnen für die hervorragenden Büffets, den Gastronomen Froschauer und Barth für die ausgezeichnete Verpflegung und der Strickerei Mairhofer für die Unterstützung; bei allen, die im Vorfeld bei Pflege der Labyrinthe geholfen haben und natürlich bei den liebenswerten KongressteilnehmerInnen, ohne die die Veranstaltung auch nicht zu dem unvergesslichen Erlebnis geworden wäre!

 

Wir sind froh und dankbar über dieses wunderschöne Fest, das uns in unserer Arbeit sehr bestätigt hat und alle Mühe wert war !

Hinweis:

Das Labyrinth-Team muß sich leider vom Inhalt der DVD "Die Kunst zu wandeln- Labyrinthkongresse 2001-2012" distanzieren. Trotz Mitarbeit und Mitfinanzierung hatten wir keinen Einfluß auf den Inhalt. Das Bild, das in dieser filmischen Dokumentation von Hofkirchen und seinem LabyrinthKongress gezeigt wird, möchten wir nicht vermittelt wissen.

Labyrinthe Hofkirchen

Markt 8

4142 Hofkirchen i. M.

Österreich

0043 664 2396954

info@labyrinthe-hofkirchen.at

www.labyrinthe-hofkirchen.at

Diese Seite weiterempfehlen:

Schirmherr

PflanzenLabyrinth 

der Begegnung

Stiftsbrauerei Schlägl

SteinLabyrinth

der Inneren Einkehr

Firma Mühlberger

KunstLabyrinth

der Verwandlung

Strasser Steine

Mit Unterstützung von LAND (Wirtschaftsressort) und EUROPÄISCHER UNION